Volksabstimmung zu Stuttgart 21 – was ist ja? was ist nein?

Die vom Landtag beschlossene Volksabstimmung zu Stuttgart 21 soll die Landesregierung Baden-Württembergs verpflichten eine Möglichkeit zum Kündigen der S21-Verträge zu suchen und zu kündigen.
Die Verträge zu S21 enthalten keine Möglichkeit der Kündigung. Wer mit Ja stimmt, fordert die Landesregierung auf das Erforderliche zu unternehmen um den Vertrag, der keine Kündigungsklausel enthält, zu kündigen. mehr…

Veröffentlicht unter Pressemitteilung |

Stellungnahme der CDU-Fraktion „Information durch die Geschäftsführung der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest über die geplante Neustrukturierung und Erweiterung des Firmengeländes in Heddesheim“

Die CDU-Fraktion begrüßt einstimmig das Vorhaben der Firma Edeka. Durch die geplanten Erweiterungen, zum einen des Tiefkühllagers und vor allem aber durch die Ansiedlung eines weiteren wichtigen wirtschaftlichen Standbeins des Unternehmens, der 100 %-igen Tochterfirma Getränke-Kempf sehen wir als eindeutige Absicht der Edeka für die nächsten Jahrzehnte den Standort Heddesheim zu sichern.
Die Firma Edeka genießt ein großes Vertrauen und ein hohes Ansehen in weiten Teilen unserer Bevölkerung, das gewachsen ist in den gut 40 Jahren seit der Ansiedlung bei uns in Heddesheim.
Man kann das Unternehmen auch gut als Gründer unseres Gewerbegebietes bezeichnen, vieles ist anschließend dort gewachsen. mehr…

Veröffentlicht unter Gemeinderat, Stellungnahme |

Wie wird sich unsere Gemeinde entwickeln?

Die Kommunen sind die wichtigste politische Ebene der Bürger, sie erleben sie aus nächster Nähe. Die Bürger haben einen Anspruch, durch Politik und Verwaltung im kommunalen Sektor optimal vertreten zu werden. Dieses Ziel hat die CDU. In der Bertelsmannstudie „Wegweiser Demographischer Wandel 2020“ ist Heddesheim, mit den Gemeinden und Städten Hemsbach, Hirschberg, Ladenburg und Schriesheim, dem Demographietyp 3 zugeordnet. Dieser Typus hat den Titel „Suburbane Wohnorte mit rückläufigen Wachstumserwartungen“ . Unsere Bevölkerungsentwicklung von 2001 bis 2008 ist um 1,8 % zurückgegangen. 75 % der Kommunen des Typus 3 wird eine Bevölkerungsentwicklung von -4,0 % bis +7,1 % vom Jahr 2003 bis 2020 vorhergesagt. Es hängt unmittelbar von den Handlungen des Bürgermeisters, des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung ab, wie sich unsere Gemeinde entwickelt. mehr…

Veröffentlicht unter Gemeinderat, Stellungnahme |

Bundesverdienstkreuz am Bande für Heinrich Bach

Staatssekretär Georg Wacker (CDU) verlieh heute im Rahmen einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinrich Bach. Bürgermeister Michael Kessler bedankte sich bei Heinrich Bach für das “vielfältige Engagement für die Gemeinde”. Die Laudatio wurde von Staatssekretär Wacker gehalten. mehr…

Veröffentlicht unter Pressemitteilung |

Bundesverdienstkreuz für Ursula Brechtel

Am Donnerstag, den 12. März 2009, bekam Ursula Brechtel von unserem Staatssekretär und Landtagsabgeordneten Georg Wacker in einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht. Im Namen des Gemeinderates hat Dr. Josef Doll mit folgenden Worten Frau Brechtel gratuliert. mehr…

Veröffentlicht unter Pressemitteilung |
Seite 24 von 25« Erste...10...2122232425